AMB 2022

Unsere Lösung - Ihr Erfolg

Die Kombination aus Automatisierungslösungen, CNC Maschinen und der Okuma eigenen Steuerung in Verbindung mit den neuesten Bearbeitungsstrategien eröffnet Ihnen neue Möglichkeiten. Optimieren Sie Ihre Produktion, steigern Sie Ihre Produktivität und erhöhen Sie Ihre Auslastung.

Erfahren Sie mehr über die versteckten Potenziale in Ihrer Fertigung und besuchen Sie unseren AMB Stand vom 13. bis 17. September!

Überzeugen Sie sich von unseren hochmodernen Werkzeugmaschinen und Technologien.
Wir freuen uns auf Sie!

Wir präsentieren auf der AMB 2022

CNC Werkzeugmaschinen & CNC Steuerungen

Höchste Produktivität mit 4-Achsen Simultanbearbeitung

Okuma LU3000EX


Das 4-Achsen-Drehen ermöglicht im Vergleich zu 2-Achsen-Maschinen im Durchschnitt eine Reduzierung der Stückkosten von 35 Prozent.
Die Drehmaschinen der Baureihe LU EX mit ihren zwei WZ-Revolvern sind Technologie- und Markführer im Bereich der 4-achsigen Synchron- und Simultanbearbeitung. Durch ihre massive Bauweise, die überdimensionierten und geschabten Flachbettführungen und die drehmomentstarken Antriebe eignet sich die Baureihe besonders für Werkstücke mit großem L/D-Verhältnis. Auch für die Bearbeitung von schwer zerspanbaren Werkstoffen und das Hartdrehen ist die LU EX-Bauserie eine erstklassige Wahl. Für den gewohnt hohen Bedienkomfort sorgt die Okuma Steuerung OSP-P300LA, die anerkannt führend in der 4-Achsen-Programmierung ist.

 

 

Höchste Drehgenauigkeit

Okuma LB3000 EXII ARMROID


Als 2 Achsen-Drehmaschine mit optional angetriebenen Werkzeugen und Y-Achse ist die LB-Serie eine universelle Lösung für Einzelteile, Kleinserien, bis hin zur vollautomatisierten Massenfertigung. Die bewährte thermosymetrische Konstruktion dieser Baureihe hält temperaturbedingte Fehler der Maschine unter 5µm. Solide Flachführungen bilden die Basis zur Aufnahme größter Zerspanungskräfte. Die Wahlmöglichkeit zwischen Reitstock oder Gegenspindel ermöglicht die Bearbeitung von Wellenteilen oder die Komplettbearbeitung von Futterteilen.
Die Armroid Roboter Automation verbindet einfachste Bedienbarkeit über die OSP Maschinensteuerung mit der Möglichkeit einer Vielzahl von Arbeiten bei der Fertigung von Werkstücken abzudecken. Von der automatischen Beladung, sowie das Reinigen des Maschineninnenraums von Spänen und Schmutz bis hin zu anwendungsrelevanten Prozessen wie zum Beispiel das Stützen von langen Bauteilen bei der Zerspanung werden durch die Armroid Automatisierung abgedeckt. Zudem ist der Roboter in das Okuma eigene Kollisionsüberwachungssystem (CAS) der Maschine implementiert, sodass der gesamte Prozess mit Maschine und Roboter vor Kollision in Echtzeit überwacht wird.

Seien Sie gespannt auf viele weitere innovative Werkzeugmaschinen

Bald werden wir mehr verraten.

3D Virtual Monitor
The digital twin of the real machine

Video

Youtube Link

Okuma Europe GmbH

Video

Youtube Link

Connect Plan
When all your machines connect, everything starts to click

Video

Youtube Link

Okuma GP25W
High-speed shaft grinding

Video

Youtube Link

GI-20NII
Three faces grinding in a single Setup

Video

Youtube Link

Featured technology
Okuma's OSP suite
 

Video

Youtube Link

Okuma's Intelligent Technology
Hall10, Booth A18

Video

Youtube Link

EMO Milano 2021

Video

Youtube Link

Besucher Information

Standort

Messe Stuttgart
Messepiazza 1
70629 Stuttgart
Tel.: +49 711 18560 0
[email protected]

Anfahrtsbeschreibung

Öffnungszeiten

Dienstag bis Freitag 9 bis 17 Uhr

Unser Stand

Halle 10
Stand 10C71

Hallenplan

Sichern Sie sich Ihr Ticket

Treffen Sie uns auf der AMB 2022 - Wir freuen uns auf Sie

Information
* Pflichtfeld
Zurück nach oben